News

Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml im Alten- und Pflegeheim St. Klara in Altötting

Die Bayerische Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml stellt sich den Fragen von 50 Pflegekräften im St. Klara Pflegeheim in Altötting!

Mit dabei unser Präsidium der Vereinigung der Pflegenden in Bayern!

Die Ministerin sagte: „In der Pflege stehen wir vor großen Herausforderungen, die nicht kurzfristig gelöst werden können. Wir brauchen mehr Wertschätzung für die Pflegeberufe, wenn es darum geht, diese attraktiver zu machen. Auch müssen die Pflegekräfte ihre Interessen besser durchsetzen können, deshalb haben wir die Vereinigung der Pflegenden in Bayern geschaffen.“

Weiterlesen bei der Passauer Neuen Presse.